350 neue Solarlampen-Systeme für Frauengruppen und Familien in den Gemeinden Kouoptamo und Lengtombo

    Trotz erheblicher Lieferverzögerungen bedingt durch den Ausbruch der Covid19-Pandemie konnte der dritte Solarlampen-Auftrag über 350 Systeme Anfang April in die Zielregionen Kouoptamo und Lengtombo erfolgreich gebracht werden. Dort wurden die Systeme an Vertreter unserer Partnerorganisationen übergeben. Damit beträgt die Gesamtzahl an Solarlampen-Systemen für die beiden Regionen in Kamerun nun knapp 700 Systeme und wir sind stolz darauf, so einen Beitrag zur lokalen Wohlstandsförderung beizutragen. Die Lampen-Systeme werden nun von lokal ansässigen Scouts an selbstorganisierte Frauengruppen ausgeben. Multiplikator*innen schulen dann die Projekt-Empfänger*innen hinsichtlich einer verantwortungsvollen Nutzung um eine lange Lebensdauer der Solar-Systeme zu gewährleisten, denn bereits nach ca. einem halben Jahr können Familien und Haushalte nicht unerhebliche Ausgaben für Petroleum und Kerzen einsparen und so ihre Einkommenssituation verbessern.

    Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier: Solarlampen-Kooperationsprojekt.

    Wähle deine Sprache

    Cookie-Consent

    Kontakt

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo
    YoutubeLogo
    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger