Kooperation mit dem Welthaus Bielefeld e.V. und der Zubo-Frauenorganisation in Binga Simbabwe

    Mitte Juli 2019 konnte das erste Paket mit knapp 70 handgefertigten Jatropha-Naturseifen, hergestellt von der Frauenorganisation Zubo in Binga/Simbabwe, von Mitgliedern des Baobab e.V. in Empfang genommen werden. Hintergrund der Zusammenarbeit ist, dass die Herstellung der milden und pflegenden Seife aus reinem Jatropha-Öl in der ländlichen Region Einkommen für etwa 400 Frauen schafft.

    Diese sammeln die Öl-Samen der Jatropha-Pflanze von wild wachsenden Sträuchern und Hecken und fertigen die Seife in Handarbeit. Die Seife kann in Zukunft mit einer Spende z.B. bei öffentlichen Events von Baobab e.V. erworben werden. Mit dem Erlös werden nachhaltige Frauenprojekte in Simbabwe und Kamerun gefördert. Wir möchten damit das Engagement und die Selbstorganisation der Frauen in Binga unterstützen und hoffen, auch in Zukunft die Zusammenarbeit weiter fortzuführen.

    Weitere Information über das Projekt finden Sie hier: https://www.welthaus.de/auslandsprojekte/zimbabwe/aufbau-einer-werkstatt-in-binga/.

    Wähle deine Sprache

    Kontakt

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo

    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger