Produktion von Erklär-Filmen für Baobab-Projekte in Kamerun

    Am 1.8.2019 fanden in der Universität Kassel Abschlusspräsentationen von Studierendenarbeiten im Rahmen des Seminars „Neue Medien im Unterricht“ statt. Zuvor hatten sechs Studierende im Laufe des Sommersemesters von April bis August ihre erworbenen Kenntnisse zur Produktion von Erklär-Filmen mit unterschiedlicher OpenSource-Software in Zusammenarbeit mit Baobab e.V. an gezielten Projekten des Vereins angewendet. Sinn der Zusammenarbeit zwischen Baobab e.V. und der Universität Kassel war es, dass die Studierenden im Sinne ihres Erwerbens von medienpädagogischen Handlungskompetenzen dem praktischen Bedarf zivilgesellschaftlicher und sozialer Organisationen nützen können. Hierzu erstellten drei Studierende Erklär-Filme, die für das Projekt „Villageboom - Solarlight“, die Ausbildung von Mentor*innen und zur Information über das Projekt genutzt werden können. Zwei Studierende erstellten Erklärfilme für das Projekt „Imkerei-Schulungen“, wie mit wenig finanziellen Mitteln und regionalen, traditionellen Materialien aus dem Kameruner Grasland Bienenhäuser gebaut werden können. Die entstandenen Videos wurden unter einer Creative Common Lizenz veröffentlicht und sollen zukünftig in der Vereinsarbeit genutzt werden.

    Wir bedanken uns bei den Studierenden Dorothea Hentrich, Dominik Schuster, Dominik Wormsbächer, Philipp Jacobi und René Rosca für ihr Engagement und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

    Wähle deine Sprache

    Kontakt

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo

    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger