Vortrag "Zu beiden Seiten des Sambesi-Tals"

    Reisebericht zu Radioprojekten in Simbabwe und Sambia

    Am 16. März 2019 berichtete ein Mitglied des Baobab e.V. von Radioprojekten in Simbabwe und Sambia im Rahmen einer Veranstaltung im FUgE-Weltladen in Hamm. Anlass der Veranstaltung war die jüngst beendete Reise des Baobab-Fördermitglieds Claudia Wegener in die ländlichen Gebiete des Sambesi-Tals.
    Der Sambesi trennt heute Simbabwe auf der Südseite von Sambia auf der nördlichen Seite. Über zwei Monate hat Claudia Wegener die Frauen der lokalen Initiative Zubo Trust in ihrer Arbeit begleitet und  auf der gegenüber liegenden Seite des Kariba Stausees vier Monate mit Jugendlichen beim Lokalsender Zongwe FM gearbeitet. Ebenfalls erzählte sie von gegenseitigen Austauschbesuchen der Frauen über den See und die genossenschaftliche Produktion von Körben, Taschen und Seife von Frauengruppen von Zubo Trust. In geselliger Brunch-Atmosphäre konnten die zahlreichen Besucher*innen im Anschluss an einen ton- und bildgestützten Vortrag individuelle Fragen stellen.
    Seit 2012 war Claudia Wegeners viermal in der Region des Sambesi-Tal zwischen Simbabwe und Sambia.


    Weitere Informationen gibt es auf dem Blog von Radio Continental Drift: https://fuge-hamm.org/2018/09/16/zu-beiden-seiten-des-zambezi-tals/

    Wähle deine Sprache

    Kontakt

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo

    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger