Konsumkritische Stadtaktion zum Thema Plastik

    Am 11. Oktober 2016 führten zwei Mitglieder des Baobab e.V. im Rahmen einer Projektwoche mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 7 eine Stadtaktion zum Thema Konsumkritik und Plastik durch. Die Lerngruppe des Engelsburg Gymnasiums hatten sich zuvor unter der Frage "Plastik - Ein Fluch oder Segen?" anhand eines Films mit globalen Zusammenhängen im Kreislauf des Plastiks, mit verschiedenen Verbraucher-Tipps und der Idee des Upcyclings beschäftigt. Während des Baobab-Workshops recherchierten die Schülerinnen und Schüler in der Kasseler Innenstadt zur Frage, wie Verbraucher ihren persönlichen Plastikkonsum einschätzen, wie Verpackungsmaterialien in Geschäften reduziert werden könnten und was jeder Konsument, ob jung oder alt, für einen selbstkritischen und bewussteren Umgang mit Plastik tun kann. Alle Beteiligten hatten großen Spaß am selbstständigen Erkunden und es kamen viele konstruktive Ideen zustande. Ein gemeinsam entwickelter Flashmob am Ende des Workshops ließ alle Beteiligten spüren, dass konsumkritisches Verhalten und Bewusstsein nicht nur hinter verschlossenen Türen stattfinden muss.

    Wähle deine Sprache

    Kontakt

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo

    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger