Kamerun: Aufklärung durch Menschenrechts- und Bildungsarbeit

    Kamerun: Aufklärung und Transformation durch Menschenrechts- und Bildungsarbeit

    Transformation durch Bildung

    Unsere Partnerorganisation "Vereinigung zur Förderung von Menschen mit Behinderungen, Alten und Waisen in der Gemeinde von Kouoptamo" ist eine ländliche soziale Organisation in West Kamerun, welche einen wichtigen Beitrag zur lokalen Entwicklung in der Gemeinde von Kouoptamo leistet. Übergeordnete Arbeitsschwerpunkte sind die Verbesserung der lokalen Lebensbedingungen und die Förderung des sozio-ökonomischen Wohlergehens für Menschen mit Behinderungen und andere marginalisierte Gruppen. Dabei versucht die Nichtregierungsorganisation nachhaltige, das heißt Einkommen generierende und zugleich die Umwelt schützende, Formen der beruflichen Ausbildung zu umzusetzen. Hierbei fordert die Vereinigung von lokalen Regierungen Rechte zur Gleichstellung und Partizipation. Was anfänglich nur mit der Forderung von Rechten und Mitbestimmung für Menschen mit Behinderungen durchgeführt wurde, schließt längst viele andere Gruppen wie Kinder und Jugendliche sowie Alte mit ein. Zur Bildung gehört es, Formen des solidarischen Wirtschaften z.B. auf Gemeinschaftsfeldern zu erproben um so zur lokalen Armutsminderung beizutragen.

    Sammelgerichtsverfahren zur nachträglichen Ausstellung von Geburtsurkunden für Kinder 

    Im Rahmen eines Projektes zur staatlichen Registrierung von Kindern in verschiedenen Gemeinden des Verwaltungsbezirks Noun konnten im Laufe der vergangenen Jahre mehr als 1800 Geburtsurkunden für Kinder, welche bis dahin keine eigene Nationalität besaßen, nachträglich ausgestellt werden. Dies ermöglicht diesen Kindern erstmals rechtlich z.B. die Möglichkeit, eine weiterführende Schule nach der Grundschule zu besuchen.

    Unsere Partnerorganisation zählt derzeit 375 Mitglieder, unterhält ein Bildungszentrum für berufliche Schulungen und engagiert sich für eine biologisch-nachhaltige und kommunale Agrarwirtschaft.

    Kontakt

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo

    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger