Für eine nachhaltige Entwicklung im internationalen Austausch

    #introtext

     

    Ein Baum für jeden Schüler einer Grundschule in Togo

    Sotouboua ist eine Kleinstadt in Zentraltogo. Ziel des Projektes ist die Begleitung und Unterstützung einer Grundschule im Stadtgebiet durch Spenden zum Kauf von Schulbänken und zur Finanzierung eines Projektes für die Bewirtschaftung der schulischen Äcker mit Bäumen und traditionellen Nahrungsmittel. Dazu möchte Baobab Eltern, Schülern und Lehrern der Grundschule bei der Erlangung von finanzieller Autonomie und bei der Umsetzung eines Schulgartens unterstützen.

      #fulltext

    Die Kommune von Sotouboua leidet seit geraumer Zeit unter überhöhter Sonneneinstrahlung, welche die örtliche Vegetation schwerwiegend beschädigt. Dies ist eine Folge der globalen Klimaveränderung und einer überhöhten Ressourcenverwendung. Ein weiteres Problem ergibt sich aus dem weitverbreiteten Einsatz von chemischen Pestiziden auf den Feldern durch einheimische, konventionelle Landwirtschaft, welche die Selbstheilungskräfte der Natur und Umwelt schwerwiegend beschädigen. Dem gegenüber stehen traditionelle landwirtschaftliche Praktiken, welche das Ökosystem schützen und bewahren. Deshalb ist es zum Schutz des lokalen Bodens und Lebensraumes wichtig, Programme und Aktivitäten zur Renaturierung und Wiederaufforstung z.B. durch das Pflanzen von Bäumen mit ganzjährigem Laubbestand in Togo zu fördern.

    Die örtliche Schule besitzt ernsthafte Probleme, obwohl die Schüler große Lust am Lernen von landwirtschaftlichen, manuellen und handwerklichen Fertigkeiten haben. In diesem Zusammenhang kann das Projekt „Ein Baum für jeden Schüler“ einen nachhaltigen Nutzen erbringen, in dem im Schatten der neu wachsenden Laubbäume Gemüse angebaut wird um den klimatischen Problemen lokal zu begegnen. Das technische Vorgehen nennt man in Togo „TAUNGYA“.

    Projektziele:

    Ziele des Projektes sind die Förderung von Selbstständigkeit und Autonomie einer Grundschule in Sotouboua durch den Aufbau eines Fördernetzwerkes zur Unterstützung des Schulprojektes für nachhaltigen lokalen Umweltschutz, einen Beitrag zum globalen Lernen durch die Förderung von schulischen Austauschprogrammen z.B. mit Grundschulen in Deutschland zu fördern und Spenden zur Finanzierung von Schulbänken für ca. 70 Schüler und Schülerinnen zu akquirieren.

     

     

    Wähle deine Sprache

    Newsletter abonnieren

    Facebook-Newsfeed

    Momentaufnahmen

    tag_der_erde_2016_neu.jpg

    Kontakt

    E-Mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

    Baobab e.V. 

    Schillerstraße 30

    34117 Kassel

    Spendenkonto

    Empfänger: Baobab e.V.
    IBAN: DE67 4306 0967 4103 8566 00
    BIC: GENODEM1GLS
    Bank: GLS Bank

    Social Media-Kanäle

    FBLogo

    © 2018 Baobab e.V. All Rights Reserved. Created By Inkteger